News

14.05.2024: Lancierung der Stadtklima-Initiative

Wir haben die Stadtklima-Initiative lanciert!
Gemeinsam mit den Grünen Burgdorf, der EVP Burgdorf und umverkehR haben wir eine kommunale Initiative für ein gutes Stadtklima und ein cooles Burgdorf lanciert.
Die Gemeindeinitiative fordert mehr Grün zum Schutz der Bevölkerung vor den Folgen des Klimawandels und für eine bessere Lebensqualität.

Hier finden sich weitere Informationen.

Hier​​​​​​​ geht es zum Unterschriftenbogen.

01.05.2024: 1. Mai Feier

Die diesjährige 1. Mai Feier fand unter dem Motto "Prämien runter, Löhne rauf" in der Kulturhalle Sägegasse statt.

Mit Reden von:
- Flavia Wasserfallen, Ständerätin Kanton Bern
- Marion Sägesser, Gemeinderätin Oberburg
- Gabriela Bannwart, Stadträtin Burgdorf

Mit musikalischer Unterhaltung von der Harmoniemusik Burgdorf und DJ Clausette, Barbetrieb und Verpflegung.

Über das zahlreiche Erscheinen haben wir uns sehr gefreut!

21.09.2023: Öffentliche Podiumsdiskussion mit Flavia Wasserfallen

Am 21. September 2023 fand eine öffentliche Podiumsdiskussion mit Nationalrätin und Ständeratskandidatin Flavia Wasserfallen zum Thema "Prämien und Mieten steigen, die Kaufkraft schwindet– welche politischen Antworten sind gefragt?" statt. Die SP Burgdorf bedankt sich für die spannenden Diskussionen und das zahlreiche Erscheinen.

D'REGION: Politische Antworten auf sinkende Kaufkraft, 26.09.2023.

Februar 2023: Wechsel in der SP-Fraktion

Macarena Matutis tritt per 17. Februar 2023 aus dem Burgdorfer Stadtrat zurück. Ihr Nachfolger wird Pascal Hebeisen.

Macarena Matutis wurde bei den Gemeindewahlen 2020 als Neukandidierende direkt in den Stadtrat gewählt. Aus beruflichen Gründen tritt sie per Mitte Februar 2023 aus dem Burgdorfer Stadtrat zurück, Pascal Hebeisen rutscht für sie nach. Der Landschaftsgärtner engagiert sich im Vorstand der JUSO Emmental sowie im Vorstand der SP Regionalverband Emmental.

Die SP-Fraktion dankt Macarena Matutis für ihr Engagement und freut sich auf ihr neues Mitglied Pascal Hebeisen.

04.12.2022: Adventsmarkt

Die SP Burgdorf war am Burgdorfer Adventsmarkt vom 04.12.2022 mit einem Stand präsent.
Wir danken allen Helfenden und Besuchenden und wünschen eine schöne Adventszeit!

15.11.2022: Nomination der Kandidierenden für die Nationalratswahlen

Der SP Regionalverband Emmental hat am Parteitag vom 15.11.2022 die Kandidierenden für die Nationalratswahlen 2023 nominiert.

Der SP Regionalverband Emmental hat folgende Kandidierende nominiert (auf dem Foto vlnr):

  • Stefan Berger, Burgdorf, Stadtpräsident und Grossrat
  • Andrea Rüfenacht, Burgdorf, Grossrätin
  • Yvonne Hartmann, Kirchberg, Gemeinderätin

Wir sind parat und freuen uns schon jetzt auf einen erfolgreichen Wahlkampf.

September 2022: Wechsel in der SP-Fraktion

Yves O. Aeschbacher tritt per 30. September 2022 aus dem Burgdorfer Stadtrat zurück. Seine Nachfolgerin wird Tanja Blume, sie wird ab dem 7. November 2022 an den Stadtratssitzungen teilnehmen. 

Yves O. Aeschbacher tritt nach 12 Jahren aus dem Stadtrat zurück. Die SP-Fraktion dankt ihm für sein grosses Engagement im Stadtrat und in der Partei. Seit April 2010 politisierte er im Burgdorfer Stadtparlament, hat sich zunächst in der Bau- und Planungskommission engagiert und war Mitglied der Geschäftsprüfungskommission, in welcher er sich seit 2020 als Vize-Präsident für die Stadt Burgdorf eingesetzt hat. Dank seiner Vernetzung, seinem Verhandlungsgeschick und seinem Blick für das Ganze nahm er in der SP-Fraktion eine wichtige Rolle ein. Yves O. Aeschbacher setzte im Jahr 2016 Akzente als Stadtratspräsident und führte den Rat souverän durch die Sitzungen. Er hat sich für Quartieranliegen, bezahlbaren Wohnraum aber auch für mehr Transparenz, wie etwa die Offenlegung von Interessensbindungen sowie der Offenlegung der Finanzierung von Partei-, Wahl- und Abstimmungskampagnen, engagiert.

Tanja Blume rutscht nach den Herbstferien für Yves O. Aeschbacher in den Stadtrat nach. Die 23-jährige Studentin Rechtswissenschaften war von 2019 bis 2021 Co-Präsidentin der JUSO Kanton Bern, hat das Jugendforum Ämmitau mitgegründet und die JUSO Emmental wiederbelebt.

Die SP-Fraktion dankt Yves O. Aeschbacher für sein langjähriges Engagement und freut sich auf ihr neues Mitglied Tanja Blume. 

17.08.2022: Mitgliederversammlung

Die gut besuchte Mitgliederversammlung fand statt am 17.08.2022 zum Thema «Verkehrssanierung Burgdorf-Oberburg Hasle (Emmentalwärts) und das Referendum dagegen – Warum ist die SP gespalten?».

In der Juni-Session hat der Grosse Rat zwei Millionenkredite für die Strassenausbau-Projekte im Oberaargau und Emmental gesprochen. Dagegen wurde das Referendum ergriffen und die Geschäftsleitung der SP Kanton Bern hat beschlossen, diese Referenden zu unterstützen. Sie folgt damit der SP-JUSO Fraktion im Grossen Rat, welche beide Vorlagen grossmehrheitlich abgelehnt hat (24 Ablehnungen, 5 Annahmen, 5 Abwesenheiten).

Die Referenden haben viel zu diskutieren gegeben und gezeigt, dass in der SP Burgdorf beide Meinungen vertreten sind. Was spricht gegen die Referenden, welche Gründe dafür?

An der Mitgliederversammlung haben wir zur Verkehrssanierung Burgdorf-Oberburg-Hasle zwei Inputs gehört:

- Bruno Mathys, Präsident der SP Oberburg
- Nadav Penner, ehem. Stadtrat und ehem. Co-Präsident der SP Burgdorf

Nach den Inputs fand eine ausgiebige Diskussionsrunde statt. In der SP Burgdorf haben verschiedene Meinungen Platz. Die Mitgliederversammlung hat eindrücklich die grosse Diskussionsbereitschaft bei Uneinigkeiten gezeigt – dieser Austausch und Dialog sind wichtig und richtig.

Weitere Informationen zu den Referenden finden sich hier.

Die SP Burgdorf hat an ihrer Mitgliederversammlung zudem die Parolen für die Abstimmungen vom 25. September 2022 gefasst.

Wir danken allen Teilnehmenden für den konstruktiven Austausch!

01.05.2022: 1. Mai Feier

Die diesjährige 1. Mai Feier fand unter dem Motto "FRIEDEN FREIHEIT SOLIDÄRITÄT" in der Kulturhalle Sägegasse statt.

Mit Reden von:
- Giorgio Tuti, Vizepräsident SGB
- Peter von Arb, Gemeinderat Burgdorf
- Barbara Stöckli, Gemeinderätin Oberburg

Mit musikalischer Unterhaltung von der Harmoniemusik Burgdorf, Barbetrieb und Verpflegung.

Über das zahlreiche Erscheinen haben wir uns sehr gefreut!

16.04.2022: BZ-Artikel betreffend Aussenbewirtungsflächen

Die SP Burgdorf hat die Problematik erkannt und hat an der März-Stadtratssitzung daher ein dringliches Postulat betreffend "Verlängerung der Bewilligung für vergrösserte Aussenbewirtungsflächen" eingereicht.
Der Gemeinderat soll beauftrag werden, zu prüfen ob und in welcher Form die Bewilligung für vergrösserte Aussenbewirtungsflächen für mindestens 9 Monate verlängert werden kann.

05.04.2022: Hauptversammlung / Input-Referat von Tamara Funiciello

Nach der ordentlichen Hauptversammlung am 05.04.2022 durften die Mitglieder der SP Burgdorf die Nationalrätin Tamara Funiciello zu einem Input-Referat betreffend Frontex-Referendum begrüssen. Herzlichen Dank für den informativen Austausch!

27.03.2022: Kantonale Wahlen

Wir gratulieren Stefan Berger und Andrea Rüfenacht zur Wiederwahl in den Grossen Rat!